Telefonische Schuldnerberatung

Langjährig erfahrene Rechtsanwälte beraten Sie vertraulich und rechtsverbindlich.

Hier klicken und Ihre Fragen zum Festpreis beantworten lassen!

 

NRW: Neuverschuldung in Höhe von 1,55 Milliarden Euro geplant

Die neue, schwarz-gelbe Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat großes vor. Die Pläne kosten jedoch auch eine Menge Geld. Wie NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper (CDU) Ende August ankündigte, will die Regierung neue Schulden in Höhe von 1,55 Milliarden Euro machen. Der dafür nötige Nachtragshaushalt solle in der nächsten Woche im Kabinett beschlossen werden.

Existenzgründung aus dem Home Office – auch ohne Eigenkapital möglich

Home Office

Die Geschäftsidee ist da, der Wunsch nach unternehmerischer Freiheit und Unabhängigkeit wächst. Doch ein Problem steht dem Traum von der Selbständigkeit noch im Weg: das fehlende Eigenkapital. Gründen ohne Geld ist allerdings nicht unmöglich. Wer seine Dienste aus dem Home Office anbieten kann, hat gute Chancen, auch ohne Eigenkapital erfolgreich zu werden.

Kredite mit dauerhaft niedrigen Zinsen finden

Taschenrechner

Zinsen im Rekordtief: Während sich Sparen kaum noch lohnt, freuen sich Verbraucher über günstige Privatkredite. Mit einem Online-Kreditvergleich lassen sich die attraktivsten Angebote finden. Doch die aktuelle Niedrigzinsphase wird nicht ewig dauern. Wie können sich Kreditnehmer vor steigenden Zinsen schützen?

Einkaufen auch am Sonntag?

Die Diskussion kommt eigentlich alle Jahre wieder auf. Spätestens zur Weihnachtszeit, wenn die Geschäfte auch an zwei Adventssonntagen öffnen und verkaufen dürfen. Die Initiative „Selbstbestimmter Sonntag“, bei der auch einige Branchenriesen mitmischen, heizt das Gespräch um den verkaufsoffenen Sonntag jetzt noch einmal an.

Wenn Kunden auch bei der eigenen Bank fürs Geldabheben bezahlen müssen

Die Gratis-Kultur der Banken neigt sich dem Ende entgegen. Um schwindende Zinseinnahmen auszugleichen, verlangen einige Sparkassen und Volks- und Raiffeisenbanken auch von den eigenen Kunden Gebühren, wenn diese Bargeld am Geldautomaten abheben. Vor allem auf dem Land bitten Banken zur Kasse.

Die Rentenlücke schließt sich – doch besteht kaum Grund zur Freude

Was die Rente angeht, schien in den letzten Jahren vor allem eines sicher: Männer bekommen mehr als Frauen. Diese Rentenlücke schließt sich langsam. Eine gute Nachricht sei dies aber nicht wirklich, warnen Experten. Gender Pension Gap wird kleiner Die Kluft zieht sich durch alle gesellschaftlichen Schichten: Männer bekommen deutlich mehr Rente als Frauen. Gender Pension   [ weiterlesen… ]

Besondere Regeln für zinslose Kredite

Münzen

Ob Null-Prozent-Finanzierung beim Einkauf oder Darlehen von privat: Einige Kreditgeber verzichten darauf, Zinsen zu erheben. Für die Vergabe von zinslosen Krediten gelten besondere Regeln.

Was geben die Deutschen für Weihnachtsgeschenke aus?

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür. „Wir schenken uns nichts“ oder „Geschenke gibt es dieses Jahr nur für die Kinder“ heißt es in vielen Familien. Doch zum Fest liegt dann doch für jeden zumindest eine Kleinigkeit unter dem Baum. Was lassen sich die Deutschen das Weihnachtsfest kosten?

Verschuldung im Todesfall vorbeugen

Grabstein

Stirbt ein nahestehender Mensch, bedeutet das für die Angehörigen nicht nur eine phychische Belastung. Sie müssen sich während ihrer Trauer auch Gedanken um die Beisetzung machen. Die Bestattung ist mit hohen Kosten verbunden. Eine Sterbegeldversicherung schützt vor zu hohen finanziellen Belastungen.

Energiepreise steigen – Heizöl wird teurer

Wird es ein teurer Winter? Im vergangenen Oktober stiegen die Preise für Heizöl stark an. Nachdem sich die Preise lange Zeit im Abwärtstrend befanden, war Heizöl im Oktober um 11,2 Pozent teurer als noch im September. Auch die Kosten für Benzin und Diesel steigen.