Telefonische Schuldnerberatung

Langjährig erfahrene Rechtsanwälte beraten Sie vertraulich und rechtsverbindlich.

Hier klicken und Ihre Fragen zum Festpreis beantworten lassen!

 

AWO Schuldnerberatung

Die Wartezeiten für einen Termin bei der staatlichen Schuldnerberatung sind oft lang; ein halbes Jahr oder sogar ein Jahr muss man manchmal auf einen persönlichen Termin warten. Angesichts des wachsenden Schuldenbergs und steigender möchten Schuldner natürlich nicht so lange warten. Eine Alternative bieten Schuldnerberatungsstellen in freier Trägerschaft der Wohlfahrtsverbände. Auch die Arbeiterwohlfahrt, die AWO, bietet eine kostenlose Schuldnerberatung an. Zusammen mit anderen Wohlfahrtsverbänden, dem Bundesverband der Verbraucherzentralen und der Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung ist sie Mitglied in der AG SBV.

AWO: Etwa 110 Schuldnerberatungsstellen in Deutschland

Die AWO unterhält rund 110 Schuldnerberatungsstellen in Deutschland und bietet auch eine Insolvenzberatung an. Dringende Fragen klären die Schuldnerberater auch in einem Telefonat; wer allerdings eine umfassende Beratung und Hilfestellung für den Kampf gegen die Schulden sucht, kommt um einen persönlichen Gesprächstermin nicht umhin. Adressen und Telefonnummern der AWO Schuldnerberatungsstellen sowie die Öffnungszeiten gibt es auf den offiziellen Webseiten der AWO Kreisverbände.

Die AWO Schuldnerberater arbeiten komplett kostenlos, das Angebot finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Für den Schuldner ist dies eine doppelte Entlastungen: Zum einen muss er für die Beratung nicht noch zusätzliche Mittel angreifen, zum anderen kann er frei über seine Schulden sprechen und diese endlich konstruktiv angehen.

Leistungen der AWO Schuldnerberatung

Das leisten die AWO Schuldnerberatungsstellen:

  • allgemeine Schuldenberatung
  • Beratung zur Verbraucherinsolvenz von professionellen Insolvenzberatern
  • Schuldenprävention, unter anderem durch Informationsveranstaltungen in Schulen, Ausbildungsbetrieben und Firmen sowie durch Ausbildung von Fachpersonal
  • Beratung für Selbständige in wirtschaftlichen Krisen

Lebensführung verbessern mit der AWO Schuldnerberatung

Mit dem Besuch in einer AWO Schuldnerberatungsstelle sollten Sie nicht warten, bis der Gerichtsvollzieher schon mehrmals bei Ihnen geklingelt hat und Sie Vollstreckungsbescheide sammeln. Die Schuldnerberatung steht auch Haushalten offen, die mit ernsten Geldsorgen zu kämpfen haben und sich von Schulden bedroht fühlen.

Die Höhe Ihrer Schulden spielt keine Rolle – bei der AWO Schuldnerberatung finde Sie kompetente Hilfe. Die professionellen Berater erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Konzepte, wie Sie Ihre Lebensführung nachhaltig ändern und so Ihre finanzielle Situation verbessern können. Zudem finden Sie mit Ihnen gemeinsam einen auf Ihre Situation passenden Plan zur Schuldenregulierung oder können sich mit professioneller Unterstützung auf das Insolvenzverfahren vorbereiten.