Telefonische Schuldnerberatung

Langjährig erfahrene Rechtsanwälte beraten Sie vertraulich und rechtsverbindlich.

Hier klicken und Ihre Fragen zum Festpreis beantworten lassen!

 

Kredit- und Kreditkartenvergleich lohnt sich

Die Entscheidung einen Kredit aufzunehmen fällt nicht jedem leicht. So mancher hat bereits von frühester Kindheit eingetrichtert bekommen: Wenn du dir etwas nicht leisten kannst, dann musst du sparen. Allerdings wurde damals ein bedeutender Faktor nicht eingerechnet. In unserer schnelllebigen Welt ist auch Zeit ein bedeutendes Gut. Nicht jeder hat die Zeit, jahrelang für einen   [ weiterlesen… ]

Deutschland macht trotz Aufschwung weiterhin Schulden

Das Statistische Bundesamt veröffentlichte letzte Woche eine ernüchternde Meldung: Deutschland mache trotz des beträchtlichen Wirtschaftsaufschwungs, geringer Arbeitslosenzahlen und der guten Prognosen weiterhin Schulden. BRD erfüllt nun wieder Vorgaben des EU-Stabilitätspakts Obwohl Deutschland 2011 ein erhebliches Wirtschafswachstum erzielte, nahm es trotzdem Schulden auf. Das Staatsdefizit sank jedoch auf unter 1,0 Prozent des BIP – im Vergleich   [ weiterlesen… ]

Tagesgeld-Vergleich – sparen und Schulden vorbeugen

Sparschwein

Häufig basieren Schulden auf einer schlechten Haushaltung: Es wird mehr Geld ausgegeben, als man eigentlich einnimmt. Einer der besten Wege, Schulden vorzubeugen, ist daher, seine Ersparnisse gewinnbringend anzulegen. Doch zahlreiche Anlagemöglichkeiten sind risikoreich oder lohnen sich nur bei einem größeren Vermögen. Anders sieht es dagegen beim Tagesgeld aus.

Immobilienkrise in den USA: Ein Vergleich soll überschuldete Hausbesitzer retten

Die internationale Finanzkrise kam nicht zuletzt durch die inflationär vergebenen Immobilienkredite der USA zustande. Wer in den Staaten etwas auf sich hielt, baute ein Eigenheim – egal, ob er es sich leisten konnte oder nicht. Viele Kreditnehmer konnten irgendwann nicht mehr zurückzahlen und sitzen bis heute auf ihren Schulden. Geld, das den Banken fehlt. Ein   [ weiterlesen… ]

Negative Zinsen: Der Bund verdient mit seinen Schulden Geld

Mit Schulden Geld verdienen? Was für Privatpersonen wie ein schöner Traum klingt, ist für den Staat inzwischen Wirklichkeit: Im Januar 2012 musste der Bund für neue Schulden erstmals keine Zinsen zahlen, sondern erhielt sogar zusätzliches Geld von den Käufern von Bundesschatzbriefen. Negative Zinsen nennt sich das und funktioniert aufgrund eines einfachen Prinzips:

2012: Rekord bei Verbraucherinsolvenzen erwartet

Die Verbraucherinsolvenz erscheint vielen Überschuldeten als der einzige Ausweg aus ihrer Lage – auch, wenn dies mit einer sechsjährigen Wohlverhaltensphase einhergeht, in der Einkommen und Vermögen unter der Kontrolle eines Insolvenzverwalters stehen. Nun plant der Gesetzgeber eine Verkürzung der Wohlverhaltensperiode auf drei statt bisher sechs Jahre. Sollte die Reform kommen, rechnen Finanzexperten mit einem Anstieg   [ weiterlesen… ]

Europäische Schuldenkrise: Prognosen für 2012

2011 war unbestreitbar ein Krisenjahr. Nach Deutschland zogen zahlreiche weitere Staaten die Schuldenbremse, um die Staatsverschuldung in den kommenden Jahren begrenzen zu können. Doch reichen diese Maßnahmen aus, um den Euro zu retten und die Währungsunion aufrechtzuerhalten? Zum Jahreswechsel ist auch die Zeit der Wirtschaftsprognosen gekommen, die sagen sollen, wie es 2012 weitergeht. Verstärkt sich   [ weiterlesen… ]

Niederländer sind Schulden-Europameister

Griechenland ist pleite, Spanien und Portugal haben die Schuldenbremse eingeführt, damit den Staaten ein ähnliches Schicksal erspart bleibt – doch die wahren Europameister im Schuldenmachen kommen aus ganz anderen Ländern: Die Niederlande stehen aktuell auf Platz zwei, Spitzenreiter, was die Verschuldung der privaten Haushalte angeht, ist Dänemark. Zwar liegt die Staatsverschuldung der Niederlande mit 62,9   [ weiterlesen… ]

Mit dem perfekten Businessplan in die Selbstständigkeit

Ob Unzufriedenheit im Job, lange und frustrierende Arbeitslosigkeit oder einfach nur eine gute Geschäftsidee, die unbedingt in die Welt muss: Viele Menschen kommt irgendwann die Idee, sich selbstständig zu machen. Das hat viele Vorteile, von freieren Arbeitszeiten bis hin zu einem ordentlichen Verdienst, wenn die Selbstständigkeit richtig angegangen wird.

Unberechtigte Praktiken von Inkassounternehmen

Rechnungen findet niemand gerne in seinem Briefkasten vor. Ein richtiger Schock erwartet Verbraucher, wenn sie ein Schreiben eines Inkasso-Unternehmens vorfinden. Nicht nur fordern diese die Zahlung der ursprünglichen Schuld plus Zinsen, sie schlagen auch noch empfindliche Gebühren für ihre eigene Dienstleistung auf. Allerdings sind bei weitem nicht alle Forderungen von Inkasso-Unternehmen auch berechtigt. Oft landen   [ weiterlesen… ]