Telefonische Schuldnerberatung

Langjährig erfahrene Rechtsanwälte beraten Sie vertraulich und rechtsverbindlich.

Hier klicken und Ihre Fragen zum Festpreis beantworten lassen!

 

Schuldenuhr

Die sogenannte Schuldenuhr spiegelt die Verschuldung der Bundesrepublik Deutschland wieder. Der Bund der Steuerzahler veröffentlicht regelmäßig neue Informationen zur aktuellen Verschuldung. Der aktuelle Stand der Schuldenuhr ist auch in der rechten oberen Ecke von schulden-bremse.de zu sehen.

Bekannte Schuldenuhren

Die bekannteste Schuldenuhr Deutschlands befindet sich am Hauptsitz des Bundes der Steuerzahler in Berlin. Der Zähler zeigt neben dem prognostizierten Schuldenstand in Deutschland auch die Zunahme pro Sekunde an. Eine weitere Schuldenuhr befindet sich ehemaligen Sitz des Bundes der Steuerzahler in Wiesbaden. Diese zeigt die Staatsverschuldung, die Pro-Kopf-Verschuldung und den Schuldenzuwachs pro Sekunde an. Im Fraktionssaal der CDU im niedersächsischen Landtag hängt ebenfalls eine Schuldenuhr, weiterhin im Haus der Geschichte in Bonn.

So berechnen die Schuldenuhren die Staatschulden

Alle Schuldenuhren können nur Prognosen zeigen, nicht den tatsächlichen Schuldenstand Deutschlands. Der Bund der Steuerzahler addiert für seine Schuldenuhr den Schuldenstand des Vorjahres mit einer geschätzten Kreditaufnahme für das laufende Jahr. Aufgrund dieser nicht ganz genauen Zählweise stehen Schuldenuhren immer wieder in der Kritik.